Einloggen
 
E-mail Password
Mit Facebook einloggen

Play Safe

Blackjack Regeln

Wie spielt man Blackjack

Black Jack ist eines der beliebtesten Casino Spiele überhaupt. Eine Berühmtheit schlechthin. Sie kennen es vielleicht als 21… Black Jack ist leicht zu lernen, sodass Sie sehr schnell sehr gut werden können

 
    Google+

Diese Seite mit Freund teilen

 









Spielen kostenlos Blackjack

 

Ganz gleich welches Online Casino Sie zum Spielen auswählen, werden Sie feststellen das Black Jack einen großen Teil, der von den Casinos angebotenen Spielen, ausmacht. Black Jack ist eines der klassischsten Casino Spiele überhaupt und wird von tausenden Online Casino Spielern auf der ganzen Welt gespielt.


Sobald Sie ein Online Casino besuchen, werden Sie auch schnell feststellen, dass es unzählige Varianten des Spiels gibt. Dadurch sollten Sie sich nicht verwirren lassen, den die Grundregeln für die meisten Black Jack Varianten bleiben im Großen und Ganzen die gleichen. Casinoportalen bietet Guides zu den beliebtesten Typen von Black Jack. Diese finden Sie in unserer Guide-Liste. Weiter unten finden Sie die Regeln zum originalen Black Jack Spiel.

 

Blackjack regeln

Black Jack ist nicht so kompliziert, wie die meisten denken. Eigentlich kann man es ganz leicht erlernen. Wenn Sie o richtig gut werden wollen, dann können Sie unseren Black Jack Trainer nutzen, der Ihnen das Spiel sowohl in Bild und Ton zeigt, und mit dem Sie GANZ GRATIS Black Jack spielen können.


[link til gratis blackjack spil]

Jetzt GRATIS Black Jack spielen

 

Wie spiele Ich Black Jack?

Beim Black Jack geht es darum, eine Kartenhand mit einem Gesamtwert höher als der Gesamtwert des Dealers zu bekommen, ohne dabei den Wert von 21 zu übersteigen.
Ein Black Jack Spiel beginnt damit, dass Sie sich entscheiden müssen, wie viel Sie setzen möchten. Die Minimal- und Maximaleinsätze sind von Black Jack Tisch zu Black Jack Tisch, doch oft liegt der minimale Betrag zwischen 1$ und 5$, und der maximale Betrag zwischen 100$ und 200$.

Wenn Sie entschieden haben, wie viel Sie setzen möchten, teilt der Dealer die Karten aus. Sowohl Sie als auch der Dealer bekommen jeweils zwei Karten. Jedoch sehen Sie nur die eine Karte des Dealers sofort. Wenn Sie Ihre beiden Karten bekommen haben, müssen Sie den Gesamtwert dieser ermitteln. Den Gesamtwert ermitteln Sie, indem Sie die Einzelwerte Ihrer Karten addieren.

Um dies zu berechnen, müssen Sie natürlich wissen, welchen Wert die einzelnen Karten haben. Die Karten haben folgende unterschiedlichen Werte:

  • ASS: 1 oder 11. (Info, wann der Wert wechselt)
  • ZAHLENKARTEN: Den jeweiligen Wert, den die Karte anzeigt.
  • BILDKARTEN UND DIE KARTE 10: 10


Es ist wichtig, dass Sie die oben aufgeführten Werte genau verstanden haben, um beim Black Jack zu gewinnen

 

Ihre Black Jack Spielmöglichkeiten

Wenn Sie mit Ihrer Starthand einen Gesamtwert von 21 erreichen, haben Sie einen Black Jack. Dafür braucht man jedoch eine große Portion Glück, wenn Sie also wenn Sie keine 21 mit Ihrer Starthand haben, haben Sie mehrere Möglichkeiten den Dealer zu schlagen. Es ist sehr wichtig zu verstehen, zum einen, welche verschiedenen Wahlmöglichkeiten Sie haben und zum zweiten welchen Wert die Karten haben, um eine höhere Hand als der Dealer zu bekommen ohne dabei über die 21 hinaus zu schießen:
 
HIT: Wenn Sie HIT wählen bekommen Sie eine weitere Karte. Beachten Sie, dass Sie so viele Karten bekommen können, wie Sie möchten, doch ACHTUNG: Bekommen Sie über 21 „buster“, haben Sie verloren.
 
STAND: Sie bekommen keine weiteren Karten und der Dealer ist dran.

DOUBLE: Sie verdoppeln Ihren Einsatz im jeweiligen Spiel, und bekommen EINE weitere Karte.

SPLIT: Sie Splitten Ihre zwei Karten auf und spielen ab dann in zwei separaten Spielen weiter.

INSURANCE: Wenn der Dealer ein Ass hat, können Sie sich dagegen absichern, dass der Dealer einen Black Jack bekommt. Die Versicherung kostet die Hälfte Ihres Einsatzes. Wenn Sie sich versichert haben und der Dealer einen Black Jack bekommt, bekommen Sie Ihren Einsatz zurück. Es kostet also insgesamt die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes.

RETIRE/SURRENDER: Einige Casinos bieten Ihnen die Chance Ihre Hand aufzugeben, wenn Sie davon ausgehen, dass Ihre Chancen zu gewinnen sehr schlecht sind. Dies kostet allerdings auch die Hälfte Ihres Einsatzes.
Nachdem Sie Ihre Hand fertig gespielt haben, ist das Casino an der Reihe. Der Dealer des Casinos muss solange Karten ziehen, bis er mindestens einen Wert von 17 hat. Wenn der Dealer 17 oder mehr hat darf er keine weiteren Karten bekommen. Wenn Sie nun mehr als das Casino haben, haben Sie gewonnen und Sie bekommen dann Ihren Einsatz ein Mal zurück. Wenn Sie einen Black Jack haben dann bekommen Sie Ihren Einsatz 1½-mal wieder + Ihren Einsatz.
Bevor man Black Jack um Geld spielt, ist es immer eine gute Idee, zu wissen, was statistisch gesehen die optimale Art und Weise ist, Ihre Black Jack Hand zu spielen

Blackjack strategi

Blackjack - Atlantic City Regeln

Blackjack - Double Exposure

 

 

Kommentare

Melde dich an um einen Kommentar abgeben - Noch kein Mitglied? Klicken Sie hier, um sich kostenlos!
 

Treffen Sie Team Casinoportalen

   

Brauchen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns!
FAQ - Kontakta

Cookies akzeptieren - zu CP benutzen
Live-Chat mit uns