Einloggen
 
E-mail Password
Mit Facebook einloggen

Play Safe

Was ist Neteller?

Neteller ist ein kanadisches Unternehmen, das davon lebt, Geld zwischen Privatpersonen und Firmen Online zu überführen. Mit einem Neteller-Konto können Sie Geld einzahlen, abheben und überweisen besonders an Spieleanbieter im Netz – insbesondere Casinos

Neteller ist keine Online Bank – das Unternehmen überweist nur Geld zwischen Ihrem Konto und anderen Konten oder Unternehmen im Netz – darunter auch Online Casinos

Neteller ist keine Online Bank – das Unternehmen überweist nur Geld zwischen Ihrem Konto und anderen Konten oder Unternehmen im Netz – darunter auch Online Casinos

 
    Google+

Diese Seite mit Freund teilen

 









Was ist Neteller eigentlich?

Neteller ist ein Unternehmen, das davon lebt, online Geld zu überweisen. Wenn Sie ein Neteller-Konto besitzen, können Sie Geld einzahlen, abheben und überweisen besonders an Online Spieleanbieter – darunter auch Casinos.

Neteller erblickte 1999 in Kanada zum ersten Mal das Licht der Welt und ist 2004 auf die Isle of Man umgezogen. Neteller ist keine Bank und verleiht deshalb auch kein Geld an seine Kunden. Sie behandeln und bewegen sogenanntes e-Geld, und dies unter speziellen Bedingungen, die von der britischen Regierung gestellt werden.

Zurzeit hat Neteller Kunden in über 180 Ländern der Erde, die alle ihr Geld von ihren eigenen Konten auf das von bestimmten Firmen überweisen – fast ausschließlich an Online Spieleanbieter.

Neteller begann die Verwaltung von Überweisungen an Spieleanbieter im Juli 2000. Im Jahr 2005 verwalteten sie bereit über 80% aller Zahlungen von Privatpersonen an Online Spieleanbieter – und die Beleibtheit hat seitdem nicht abgenommen. Der schärfste Konkurrent ist zurzeit Skrill, die im 3. Quartal 2013 Moneybookers übernommen haben.

Über Neteller können Sie bei den meisten Online Casinos Geld einbezahlen, sowohl in Deutschland, als auch im Ausland. Darüber hinaus – und vielleicht auch das Wichtigste von allem – können die Casinos auch Geld auf Ihr Neteller-Konto einzahlen. Dazu kommt, dass viele Casinos, Pokerräume und Online Bingoportale Ihnen einen Bonus anbieten, wenn Sie mit Neteller Ihr Geld einzahlen, anstatt mit einer der anderen Methoden. Dazu erfahren Sie mehr auf den Seiten der einzelnen Casinos.

Bei der Verwendung von Neteller müssen Sie auch keine Kreditkartennummer oder andere Bankdaten gegenüber den verschiedenen Online Casinos angeben -  das Einzige, was die Casinos erfahren, ist Ihre Neteller-Kontonummer.

Es ist vollkommen kostenlos ein Neteller-Konto einzurichten. Im Gegenzug kann es in einigen Fällen aber durchaus zu Gebühren in Verbindung mit der Nutzung Ihres Kontos kommen.

 

Was kann Neteller alles?

Auf der Homepage des Unternehmens können Sie ein Neteller-Konto einrichten.

Wenn Sie ein Konto einrichten, müssen Sie sich unter einer bestimmten Währung registrieren. Unter folgenden können Sie wählen: AUD, BGN, CAD, DKK, EUR, GBP, HUF, INR, JPY, LTL, LVL, MXN, NOK, PLN, RON, SEK, USD (und immer wieder kommen neue dazu), doch als Deutscher sollten Sie Ihr Konto in Euro einrichten. Dies ist natürlich keine Pflicht, doch die meisten Casinos die eine rechtmäßige Lizenz haben, haben auch die Währung auf das Land abgestimmt, in dem das Casino und Sie als Spieler sich befinden.

Sie können Geld direkt von Ihrer Bank oder mittels Ihrer EC-Karte (Bankkarte) an Ihr Neteller-Konto überweisen. Sie können natürlich auch uKash verwenden, doch die Regeln zu anderen Zahlmethoden variieren von Land zu Land.

Wenn Sie Geld von Ihrem Neteller-Konto auf Ihr Bankkonto überweisen wollen, kann dies durch eine einfache Banküberweisung oder einen Check geschehen. Das ist einfach und schnell.

 

Wie eröffne ich ein Neteller-Konto?

Ein Neteller-Konto können Sie eröffnen, indem Sie auf die Seite von Neteller gehen und dann „Kostenlose Anmeldung“ auswählen – es ist völlig kostenlos.

Danach folgen Sie einem typischen Registrierungsprozess. Also; Name, Adresse, Passwort, Währung wählen usw. – und als Letztes müssen Sie dann noch drei Sicherheitsfragen und die passenden Antworten dazu erstellen. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich diese irgendwo notieren, da Sie keine E-Mail mit den Fragen und den passenden Antworten zugeschickt bekommen.

Der Grund dafür, dass Sie sich diese Angaben merken sollten ist, dass wenn Sie Neteller nutzen, Sie willkürlich darum gebeten werden, die Fragen zu beantworten. Dies ist einen Methode, mit der sich Neteller absichert, dass wirklich nur Sie Ihr Konto verwenden.

Wenn Sie sich weiter durchklicken, kommen Sie auf eine Seite mit einer Konto-ID und einer Sicherheits-ID. Diese Angaben sollten Sie sich auch notieren und gut und sicher aufbewahren. Dies sind Angaben, die Sie benötigen, um sich in Zukunft bei Neteller einzuloggen.

Sie haben gleichzeitig auch eine Bestätigungs-E-Mail mit den gleichen Angaben erhalten. Aus Sicherheitsgründen ist es zu empfehlen, diese Mail zu Speichern…

Sie können nun zwischen mehreren Dingen wählen: Geld einzahlen, Geld abheben, den Verlauf anzeigen, oder Sie können sich Ihre Kontoübersicht ansehen. Wählen Sie das Letztgenannte – hiermit verschaffen Sie sich einen Überblick und von hieraus können Sie sich dann selbst weiter zurechtfinden.

 Neteller Konto DE

Hier können Sie u.a. sehen, dass der Saldo Ihres Kontos 0,00€ beträgt, da Sie ja bisher auch noch nichts eingezahlt haben, und das Ihr Neteller-Konto bisher noch nicht durch Neteller zertifiziert/ bestätigt wurde. Ihr Konto wird innerhalb kürzester Zeit bestätigt, doch Sie können einfach mit der Nutzung Ihres Kontos beginnen.

Viel Spaß mit Neteller.

 

Identität bestätigen

Um vollen Zugang zu Neteller zu bekommen, müssen Sie Ihre Identität bestätigen. Dies müssen Sie tun, wenn Sie größere Beträge einzahlen oder abheben wollen.

Um Ihre Identität bei Neteller zu bestätigen, müssen Sie einige persönliche Dokumente einreichen.

Dies ist normalerweise eine Kopie Ihres Personalausweises oder Pass, oder Ihres Führerscheins.

Sie sollten niemals Kopien Ihren Kredit- oder Bankkarten versenden. Sie sollten auch nicht Dokumente mit Ihrer Adresse versenden, es sei denn, ein Neteller-Mitarbeiter bittet Sie darum.

 

Zum Schluss…

Wir können Neteller als Alternative zu Ihrer normalen Bankkarte oder Kreditkarte nur wärmstens empfehlen, wenn Sie Geld an Online Casinos überweisen wollen. Nicht weil es sicherer ist, denn Sie können auch Ihre Bankkarte oder Kreditkarte verwenden, ohne nervös bezüglich der Sicherheit zu sein. Wir haben alle verschiedene Vorlieben, und wenn Sie es gerne umgehen möchten, Ihre Kartennummer oder Bankdaten an einen Online Spieleanbieter weiterzugeben – dann ist Neteller ein sehr gute Möglichkeit dazu.

Wollen Sie mehr über Neteller erfahren, dann besuchen Sie die Homepage oder kontaktieren Sie den Neteller-Kundenservice.

 

 

 

Geschrieben am: 15. November 2013

 

Kommentare

Melde dich an um einen Kommentar abgeben - Noch kein Mitglied? Klicken Sie hier, um sich kostenlos!
 

Treffen Sie Team Casinoportalen

   

Brauchen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns!
FAQ - Kontakta

Cookies akzeptieren - zu CP benutzen
Live-Chat mit uns